Kommunaltag - Landrat: Kleinstadt hat auch Vorteile

Geringswalde.

Mit Blick auf leer stehende und verfallende Gebäude in Geringswalde könne man die Augen nicht davor verschließen, dass viele die Großstadt vorziehen. Das sagte Mittelsachsens Landrat Matthias Damm (CDU) am Dienstag bei einem Besuch in der Stadt. Aus seiner Sicht, seien die Bedingungen in den Zentren aber schlechter, als in Kleinstädten. "Gerade für die Jüngsten ist in Geringswalde vieles fußläufig erreichbar", so Damm. Er schaute sich auch den Turnhallenneubau an und stattete dem Freibad einen Besuch ab. Dass das Schwimmbecken saniert werden muss, blieb ihm nicht verborgen. Er versprach Unterstützung, um Fördermittel zu erhalten. (grün)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...