Kostenlos zum "Kleinen August"

Kriebstein.

Das Mittelsächsische Theater bittet am Wochenende letztmalig in die Manege. Die steht wieder auf der Seebühne der Talsperre Kriebstein, und dort ist das Stück "Der kleine August" zu erleben - für alle Schulanfänger und "Regenopfer" sogar kostenlos. "Erstklässler, die ein Foto von sich mit ihrer Zuckertüte an den Theaterkassen vorlegen, erhalten eine Eintrittskarte gratis", erklärte Nadine Franke vom Theater. Gleiches gelte für diejenigen Kinder, für die am 2. August die Vorstellung "Spuk unterm Riesenrad" wortwörtlich ins Wasser fiel. Auch sie erhalten bei Vorlage ihrer Eintrittskarte einen Gratisbesuch in der Manege des kleinen August. In Pavel Kohouts Stück werden in einem Land der Fantasie die Träume gerettet. Es erzählt von der Liebe, der Kühnheit, dem Witz der Clowns und der Magie des Zirkus. (fa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...