Krimiautoren lesen in Lunzenau

Lunzenau.

"Im Banne des Grauens" heißt eine Lesung am Mittwoch in der Stadtbibliothek im Lunzenauer Rathaus. Wie die Leiterin der Bibliothek, Hannelore Gruner-Sturm, mitteilt, sind zwei Krimiautoren eingeladen: Uwe Schimunek und Wolfgang Schüler. Schimunek lebt in Leipzig und arbeitet als Journalist und Autor. Zuletzt erschienen die historischen Kriminalromane "Der ermordete Gärtner" und "Die Leiche im Landwehrkanal". Schüler studierte Rechtswissenschaft in Leipzig und arbeitete mehrere Jahre als Gerichtsreporter bei der Berliner Zeitung. Er veröffentlichte weit über 1000 Gerichtsberichte. (bp)

Die Lesung beginnt 18 Uhr, Eintritt frei.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.