Lkw-Anhänger bleibt an Kabel hängen

Chursdorf.

Einen Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro ist am Mittwochnachmittag im Peniger Ortsteil Chursdorf verursacht worden, nachdem ein Lkw-Anhänger auf dem Landgutweg an zwei über der Straße verlaufenden Telefonkabeln hängen geblieben war. Der Hänger zog diese Kabel hinterher, wodurch laut Polizei zwei Holzmasten brachen und umkippten. Eine Instandsetzungsfirma wurde mit der Reparatur beauftragt und die Fahrbahn durch die Feuerwehr beräumt. (jl)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.