Lokalpolitik - Henning Homann bleibt SPD-Chef

Der Döbelner Henning Homann ist beim Kreisparteitag der SPD in seinem Amt als Kreisvorsitzender bestätigt worden. Bei der Abstimmung der mittelsächsischen Parteimitglieder erhielt er 92 Prozent der Stimmen, teilte die Kreis-SPD mit. Zu den stellvertretenden Kreisvorsitzenden wurden der Hainichener Kay Dramert und Christel Embacher vom Freiberger Ortsverband der SPD gewählt. (fpe)

0Kommentare Kommentar schreiben