Lokalspitze: Tierisch

"Alles für die Katz", sagte die nette Frau in der Bude auf dem Weihnachtsmarkt und pries damit tatsächlich ihre Waren an. Die waren wirklich für die Katze - und auch für den Hund. Nette, kleine Accessoires, die zum Beispiel dazu dienen, das Tütchen für Bello zu verstecken oder diesen selbst fein herauszuputzen. Bleibt nur noch zu klären, ob wir in den nächsten Tagen eher mit einem Hotdog oder doch wieder mit einem kalten Hund rechnen müssen. (fa)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...