Mehr als 70 Tickets bereits verkauft

Penig.

Für das Sommer-Event "Philharmonic Rock", das am 11. Juli zum mittlerweile dritten Mal auf dem Peniger Markt stattfinden wird, sind bereits mehr als 70 Eintrittskarten verkauft worden. Darüber hat die Stadtverwaltung informiert. Die Vogtland Philharmonie und weitere Künstler werden nach Angaben des Veranstalters eine außergewöhnliche Mischung aus Orchestersound und Rockmusik bieten. "Ob temperamentvolle Rockrhythmen, romantische Balladen, Klänge aus Jazz und Musical oder populäre klassische Melodien - Welthits aller Genres sorgen für einen mitreißenden Konzertabend", informiert die Vogtland Philharmonie im Vorfeld der Konzertreihe. Im vergangenen Jahr waren rund 850 Besucher nach Penig gekommen. Vom Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen erhält die Stadt Penig eine Finanzspritze von 11.000 Euro für das Philharmonic- Rock-Konzert. (ule)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...