Mehrzweckhalle - Tischler verlegt neue Dielen

Stein.

Der Einbau des Fußbodens in der Mehrzweckhalle in Stein läuft derzeit auf Hochtouren. Wie Bauamtsleiter Rico Anker mitteilt, ist der alte Fußboden entfernt und neue Balken sind eingesetzt worden. Der Tischler habe mit dem Verlegen des Dielenbodens begonnen. "Wir haben entschieden, für den Raum neue Tische und Stühle anzuschaffen", so Anker. Denn beim vorhandenen Mobiliar habe oft das Eisen der Tisch- oder Stuhlbeine auf dem Parkett gestanden. Man befürchte, dass das den neuen Fußboden schnell wieder beschädige. Seit Anfang des Jahres bis zum 15. März ist das Haus wegen der Bauarbeiten geschlossen. Das Gebäude wird vom Sport- und anderen Vereinen sowie für private Feiern genutzt. Im vergangenen Jahr war eine neue barrierearme Toilette eingebaut worden. Zudem hatte der Feuerwehrverein die Bühne renoviert. "Wir versuchen, die Halle in Schuss zu halten", sagt Bürgermeister Johannes Voigt. (bp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...