Milkauer Schalmeien arbeiten an sechster CD

Tonträger soll pünktlich zum 60. Geburtstag der Kapelle fertig sein

Milkau/Chemnitz.

Fünf CDs mit ihrer Musik haben die Milkauer Schalmeien in den vergangenen Jahren bereits zustande gebracht, nun arbeiten sie an ihrem sechsten Werk. Am vergangenen Wochenende haben sie dafür in einem Aufnahmestudio in Chemnitz mehrere Titel eingespielt, bestätigt Vereinschef Holger Müller auf Nachfrage. Am kommenden Wochenende steht ein weiterer Termin an, dann soll die CD im Kasten sein.

"Auf zahlreiche Wünsche hin haben wir den Titel ,Die immer lacht' drauf", verrät der Vereinsvorsitzende. Insgesamt werden etwa zwölf Titel auf der CD zu finden sein, hauptsächlich aus den Bereichen Pop und Rock. Zu hören sein wird aber auch - quasi als gewollter Stilbruch - der Marsch "Military Escort".

Rund 30 Musiker wirken bei der Aufnahme des Tonträgers mit. Sonst sind es rund 50, aber nicht alle passen ins Studio. "Einen Titel müssen wir wenigstens drei bis vier Mal durchspielen", erklärt Müller.

Unter dem Weihnachtsbaum werde die CD noch nicht liegen können. Dafür soll in den nächsten Wochen der Verkauf der Karten für das nächste Musikfest der Gruppe am 6.April 2019 in der Hartharena in Hartha beginnen. Die Veranstaltung wird unter dem Motto "60 Jahre Milkauer Schalmeien" stehen. Denn 1959 wurde in Milkau die Idee geboren, eine Kapelle zu gründen. Am jährlichen Musikfest nehmen außer den Mittelsachsen weitere Kapellen aus dem In- und Ausland teil.

Bei den Milkauern spielen Musiker zwischen zehn Jahren und Mitte 50. Verstärkung sei auch mit Blick auf die neue Saison willkommen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...