Minister verteilt Spendengeld

Rochlitz/Penig.

Jeweils 250 Euro hat Sachsens Landwirtschaftsminister Thomas Schmidt (CDU) an vier Einrichtungen der Region gespendet. Geld bekam die Wilhelm Pfeffer Schule in Rochlitz, der Wechselburger Paul-Fleming-Chor, der Naturpark Köbe in Penig und die Kita "Lebensbaum in Burgstädt. Thomas Schmidt, der im Wahlkreis der Region erneut als Direktkandidat der CDU bei der Landtagswahl am 1. September kandidiert, möchte damit ehrenamtlich Tätige unterstützen, heißt es aus seinem Büro. (fpe)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...