Ministerpräsident kommt nach Penig

Penig.

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer ist prominenter Talk-Gast beim nächsten "Peniger Gespräch", zu dem die Stadtverwaltung am 13. März, 18.30 Uhr, in den großen Saal des Kultur- und Schützenhauses einlädt. Der CDU-Politiker wird sich innerhalb dieser Veranstaltungsreihe den Fragen von Moderator Gunnar Baumann stellen. Interessenten sind dazu eingeladen. "Wir gehen davon aus, dass es zu Beginn um die ersten 100 Tage der Koalition in Sachsen gehen wird. Anschließend sollen Fragen und Probleme des ländlichen Raums diskutiert werden", sagt Stadtsprecherin Manuela Tschök-Engelhardt. Im letzten Drittel wird Kretschmer Fragen aus dem Publikum beantworten. Im vorigen Jahr war Grünen-Chef Robert Habeck Gast des "Peniger Gesprächs". (ule)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...