Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen

Mittelsachsen: In diese Gemeinde- und Stadträte ziehen die rechtsextremistischen „Freien Sachsen“ ein

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Die rechtsextremistische Kleinstpartei „Freie Sachsen“ zieht in mittelsächsische Kommunalparlamente ein. In Lunzenau übertrifft sie dabei gar die Erwartungen, andernorts verweist die Dominanz der AfD am rechten Rand sie in ihre Schranken.


Registrieren und testen.

Das könnte Sie auch interessieren