Mopedfahrer die Vorfahrt genommen

Penig.

Eine 62-jährige VW-Fahrerin hat laut Polizei offenbar die Vorfahrt nicht beachtet, als sie am Dienstagnachmittag in Penig vom Scheunenplan auf die Zinnberger Straße fuhr. In der Folge stieß der VW mit einem Moped zusammen. Der Mopedfahrer wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von insgesamt etwa 6000 Euro. (bk)

Bewertung des Artikels: Ø 5 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...