Mopedfahrer unter Alkoholeinfluss

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Burgstädt.

Die Polizei hat am Mittwoch in Burgstädt einen Mopedfahrer ertappt, der unter Alkohol unterwegs war. Die Beamten kontrollierten den 30-Jährigen gegen 22.30 Uhr im Bereich der Mittweidaer Straße und Lindenstraße. Der Atemalkoholtest ergab 2,26 Promille. Zudem konnte er keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen. Für den 30-Jährigen folgten eine Blutentnahme sowie Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis. (lk)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.