Motorrad stößt mit Auto zusammen

Penig.

Auf der Kreisstraße 8257 zwischen Penig und Rochlitz ist am Donnerstag ein Motorradfahrer beim Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei vom Freitag wollte in Höhe des Kieswerkes kurz vor 15 Uhr die 20-jährige Fahrerin eines Pkw-VW von der Kreisstraße nach links in eine Feldeinfahrt abbiegen. Dabei kam es zur Kollision mit dem überholenden Motorrad der Marke BMW, wobei der 62-jährige Motorradfahrer stürzte. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 6500 Euro. (lkb)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.