Motorradfahrer flüchtet vor Polizei

Frohburg.

Eine Verfolgungsjagd mit der Polizei hat sich ein Motorradfahrer in Frohburg geleistet. Wie die Polizeidirektion Leipzig mitteilte, war der 35-Jährige am Montagnachmittag gegen 17 Uhr mit einer Yamaha auf der B 7 unterwegs, wo die Polizei eine Verkehrskontrolle durchführte. Allerdings kam der Fahrer der Aufforderung zum Anhalten nicht nach und flüchtete stattdessen mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Gnandstein. Schließlich kam er in einer Kurve vom Weg ab, stürzte in einen Graben und konnte gestellt werden. Dabei kam heraus, dass der Mann keine Fahrerlaubnis besitzt und unter Einfluss von Alkohol sowie Betäubungsmitteln stand. (bp)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.