Motorradfahrer in Rochlitz nach Sturz schwer verletzt

Rochlitz.

Bei einem Unfall ist es am Sonntagnachmittag auf der Kreuzung der Leipziger Straße und der Poststraße in Rochlitz ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Wie ein Polizist vor Ort erklärte, war der vorfahrtsberechtigte Motorradfahrer offenbar einem von der Poststraße kommenden Pkw ausgewichen und dabei gestürzt. Eine Berührung der Fahrzeuge habe es nicht gegeben. Im Zusammenhang mit dem Unfall sorgte der Einsatz eines Rettungshubschraubers für Aufsehen, der am Pestweg landete. (hö)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.