Neue Werbetafeln für Rochlitz sind da

Rochlitz.

Die neuen Informationstafeln der Stadt Rochlitz sind eingetroffen und sollen zeitnah montiert werden. Das teilte die Amtsleiterin für Stadtentwicklung und Bauen, Cornelia Quaas, im Stadtrat mit. Die vier je sechs Meter breiten und vier Meter hohen Schilder sollten eigentlich seit langem hinter dem Rathaus, am Parkplatz unterhalb des Schlosses, an der Bleiche und auf dem Rochlitzer Berg Gäste mittels eines Stadtplans auf Einrichtungen und Sehenswürdigkeiten aufmerksam machen. Bereits im Spätsommer 2016 hatten sich die Stadträte dafür ausgesprochen, die Tafeln zu erneuern. Da unter anderem rechtliche Fragen zu Grundstücken zu klären waren und der erste Entwurf durchfiel, verzögerte sich das Ganze. (acr)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.