Neues Fahrzeug für die Feuerwehr

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Wechselburg.

Die Feuerwehr Wechselburg erhält einen neuen Mannschaftstransportwagen. Damit können zusätzliche Helfer zum Einsatzort fahren, die auf dem Löschfahrzeug keinen Platz finden. Zudem kann das Fahrzeug von der Jugendfeuerwehr genutzt werden. Die Aufträge zur Beschaffung hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung vergeben, bestätigte Bürgermeisterin Renate Naumann (CDU) auf Nachfrage der "Freien Presse". Für fast 78.000 Euro wird das Fahrgestell mit technischem Aufbau bei einem Autohaus aus dem Landkreis Bautzen erworben. Die feuerwehrtechnische Beladung übernimmt eine Firma aus Baden-Württemberg für reichlich 3000 Euro. Vom Landkreis fließt Fördergeld in Höhe von 27.000 Euro an die Kommune. Voraussichtlich Anfang nächsten Jahres könnte das Fahrzeug in Wechselburg einsatzbereit sein, sagte Bürgermeisterin Naumann. (fmu)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.