Noah, Nathalie und Liv an der Spitze

Der Jungenname wurde 2019 in Burgstädt viermal vergeben. Für dieses Jahr plant das Rathaus eine Überraschung für die Neuankömmlinge.

Burgstädt.

Die ersten Babys, die in diesem Jahr das Licht der Welt erblickten und deren Eltern in Burgstädt wohnen, heißen Mira, Eric, Hector Max, Elia Nathanael und Olaf. Sie erhalten von der Stadt Burgstädt ein Begrüßungsgeld in Höhe von 50 Euro.

Doch darauf müssen noch ein wenig warten. "Der Stadtrat will in seiner März-Sitzung den Haushaltsplan für 2020 beschließen", sagt Ordnungsamtsleiterin Cornelia Müller. Aber die Regelung sei schon ein Vorgriff. Außerdem sei geplant, vierteljährlich zu einer Babyparty einzuladen. Zu diesen Begegnungen will der Bürgermeister den Eltern das Geschenk überreichen: ein 50-Euro-Badgutschein und ein kleines Präsent sowie Informationen zu Angeboten in der Stadt, sagt Müller. Im Haushalt seien für dieses Jahr für die Geburtenprämie rund 5000 Euro eingeplant. Das Geld muss bei der Anmeldung des Kindes im Rathaus beantragt werden. Die Prämie gibt es auch in anderen Orten, so in Hartmannsdorf: 100 Euro bei der Geburt, zum ersten Geburtstag 50 Euro und zum Schulanfang 25 Euro.

Ob die fünf neuen Burgstädter mit ihren Namen im Trend liegen, wird sich erst Ende des Jahres zeigen. Dann werten die Statistikämter die beliebtesten Vornamen in Deutschland und Sachsen aus. Schon im neunten Jahr in Folge ist Ben der Spitzenreiter der Hitliste der beliebtesten Vornamen der in Deutschland geborenen Babys. Auch Emma ist wieder die Nummer Eins - wie schon 2014, 2017 und 2018.

Die Burgstädter Eltern haben sich dem Trend schon jetzt entgegengestellt. 86 Geburten wurden 2019 verzeichnet, darunter zwei Hausgeburten. Die Vornamen Emma und Ben wurden je einmal vergeben. Spitzenreiter ist Noah mit vier Jungen sowie bei den Mädchen je zweimal Liv und Nathalie. In der deutschlandweiten Statistik landet Noah auf Platz 6. Liv und Nathalie kommen nicht unter die ersten Zehn.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.