Offene Redaktion - Abstecher auf den Kammweg

Rochlitz/Freiberg.

Lesungen, und Gespräche: Beim Tag der offenen Redaktion am Sonnabend gibt es ein Programm für die ganze Familie in der Rochlitzer Lokalredaktion und dem Shop der "Freien Presse". Mit dabei ist Frank Hommel, stellvertretender Leiter der Freiberger Redaktion und Buchautor. Bekanntgeworden ist er über die Zeitungsarbeit hinaus durch ein preisgekröntes Buch. "Den Wolken ganz nah", heißt sein Gemeinschaftswerk mit Eva-Maria Hommel. Im Erzgebirge haben die zwei, die verheiratet und Eltern von drei Kindern sind, den 289 Kilometer langen Kammweg für eine Reportage bewältigt. Am Samstag ist er in der Redaktion in Rochlitz vor Ort, wo er 12.30 Uhr aus seinem Buch liest (Eintritt frei). (grit)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...