Penig unterstützt Bürgerprojekte

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

...
11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    0
    Krümelköchin
    23.03.2021

    Bleibt zu hoffen, dass der größte Schandfleck der Stadt seit 30 Jahren und erstes Haus am Platz, direkt gegenüber des Rathauses, vor den Augen von Bürgermeister, Hochzeitspaaren, ankommenden Gästen, .... hiervon profitiert. Nun sollte dem Stadtrat/Bauunternehmer doch finanzielle Unterstützungdafür zuteil werden.