Penig würdigt Arbeit der Ehrenamtler

Penig.

Bürger, die sich im Ehrenamt für das Gemeinwohl engagieren, sollen am 5. Dezember im Peniger Rathaus geehrt werden. Wie die Verwaltung mitteilt, erhielt die Stadt vom Landkreis dafür 1600 Euro. Noch bis zum 30. September können Vorschläge mit Name und Anschrift der zu Ehrenden im Rathaus eingereicht werden. (ule)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...