Peniger Feuerwehr öffnet Wohnungstür

Penig.

Die Peniger Feuerwehr ist am Dienstagmorgen um 2.18 Uhr zu einem Mehrfamilienhaus in die Feldstraße ausgerückt. Laut Gemeindewehrleiter Thomas Cramer war ein Mann in seiner Wohnung gestürzt und konnte die Tür allein nicht öffnen. Das übernahm die Feuerwehr und übergab ihn dem Rettungsdienst. (ule)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...