Peniger Hochrad-Weltmeister strampelt für den guten Zweck

Das Peniger Stadtfest wird am Samstag mit dem traditionellen Städte- wettbewerb eingeläutet. Helmut Arnold hat bereits die ersten Kilometer auf einem E-Bike zurückgelegt und will so 400 Euro für seine Stadt verdienen.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...