"Philharmonic Rock" erlebt dritte Auflage

Penig.

Nach zwei gelungenen Veranstaltungen 2018 und 2019 soll das Sommer-Event "Philharmonic Rock" im nächsten Jahr auf dem Peniger Marktplatz zum dritten Mal über die Bühne gehen. Wie Stadtsprecherin Manuela Tschök-Engelhardt informiert, hat im Internet bereits der Kartenvorverkauf begonnen. "Sobald die Tickets da sind, werden wir auch in Penig den Vorverkauf starten. Das soll noch vor Weihnachten der Fall sein." Geplant ist die Veranstaltung mit der Vogtland Philharmonie und weiteren Künstlern am 11. Juli. Geboten werde eine außergewöhnliche Mischung aus Orchestersound und Rockmusik, heißt es. "Ob temperamentvolle Rockrhythmen, romantische Balladen, Klänge aus Jazz und Musical oder populäre klassische Melodien - Welthits aller Genres sorgen für einen mitreißenden Konzertabend", informiert die Vogtland Philharmonie im Vorfeld der Konzertreihe. In diesem Jahr waren rund 850 Konzertbesucher nach Penig gekommen. (ule)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...