Polizisten stoppen Promille-Fahrerin

Hartmannsdorf.

Ohne Führerschein und mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr ist für eine 36-Jährige eine Verkehrskontrolle am Sonntag in Hartmannsdorf ausgegangen. Nach Angaben eines Polizeisprechers war die Frau gegen 22.10 Uhr mit einem Ford auf der Chemnitzer Straße unterwegs, wo sie einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,42 Promille. Danach wurde die Frau in eine Klinik zur Blutentnahme gebracht. (bp)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.