Puppenspieler in der Mühlauer Linde

Mühlau.

Traditionell gastiert das Marionettentheater Dombrowsky aus dem Altenburger Land in dieser Woche im Mühlauer Gasthof "Linde". Am morgigen Donnerstag um 16 Uhr wird das Märchen "Der Froschkönig" aufgeführt. Die Marionetten und die kleine Bühne sind in den 1990er-Jahren nach dem Vorbild des größeren, von 1917 stammenden Theaters der bekannten Puppenspieler-Familie angefertigt worden. Die Dombrowskys bestreiten jährlich etwa 250 Auftritte, vorwiegend in Thüringen, Sachsen und dem südlichen Brandenburg. Am Samstagabend um 19.30 Uhr gibt es dann auch eine Vorstellung für Erwachsene. Es wird das Stück "Karl Stülpner - der Rebell des Erzgebirges" aufgeführt. Am Sonntagnachmittag um 16 Uhr stehen "Rotkäppchen und der Wolf" und am Montagnachmittag um 16 Uhr "Berggeist Rübezahl" im Programm. Der Eintritt kostet 5, für Kinder 3 Euro. (bj)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...