Radfahrer schwer verletzt

Sörnzig.

Im Seelitzer Ortsteil Sörnzig ist ein Radfahrer am Samstagmittag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Der 35-Jährige hatte nach Angaben der Polizei die Sörnziger Straße aus Richtung Bundesstraße 175 kommend in Richtung Sörnzig befahren, als er kurz nach dem Ortseingang in einer Rechtskurve auf die linke Fahrbahnseite geriet und dort mit der hinteren Fahrzeugseite eines entgegenkommenden Pkw (Fahrer: 48) zusammenstieß. Der Radfahrer wurde schwer verletzt von Rettungskräften zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand laut Polizei in Summe ein Sachschaden von rund 900 Euro. (jl)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.