Räte sprechen erneut über alte Schule

Königshain-Wiederau.

Um die Sanierung des Museums "In der alten Dorfschule" in Wiederau geht es zur Gemeinderatssitzung am heutigen Donnerstag. So soll Bürgermeister Johannes Voigt (CDU) bevollmächtigt werden, in nächster Zeit anfallende Aufträge eigenständig zu vergeben. Das soll sichern, dass es mit dem Projekt zügig vorangeht. Jüngst wurde an einer neuen Stützmauer am Gebäude gearbeitet. Unter anderem stehen noch Maler- und Putzarbeiten sowie die Fußbodenverlegung aus. Das Vorhaben kostet rund 236.000 Euro. Beraten wird zudem zur personellen Besetzung der Kitas in Königshain und Wiederau. (fmu)

Die öffentliche Sitzung des Gemeinderates beginnt am heutigen Donnerstag,19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle Stein.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.