Rochlitz vorerst auf dem 15. Rang

Rochlitz.

Beim 16. Städtewettbewerb von Envia M und Mitgas belegt Rochlitz vorerst den 15. Rang. Unter dem Motto "Volle Energie für den guten Zweck" erradelten 141 Teilnehmer auf einem Kinder- und einem Erwachsenenfahrrad 241,31 Kilometer, teilen die Veranstalter mit. Die Kinder schafften dabei 116,11 Kilometer. Der Feuerwehrverein Rochlitz könne sich mindestens über vier Euro pro Kilometer und 400 Euro für die achttägige E-Bike-Challenge im Vorfeld des Wettbewerbs freuen, heißt es. Oberbürgermeister Frank Dehne hatte dabei auf einem E-Bike 133 Kilometer erradelt. Das Geld dient der Anschaffung von Wettkampfgeräten und Bekleidung für die Jugendfeuerwehr sowie der Durchführung eines Ausbildungswochenendes. Mit dem Ende des Wettbewerbs am 3. Oktober stehen die Platzierungen und damit die Gewinne endgültig fest. (ule)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...