Rochlitzer belegen Platz 18

Rochlitz.

Beim 16. Städtewettbewerb von Envia M und Mitgas schaffte Rochlitz Rang 18 und holte sich damit 966 Euro für ein gemeinnütziges Projekt. Wie die Veranstalter mitteilen, radelten 141 große und kleine Teilnehmer gemeinsam 241,31 Kilometer auf zwei Fahrrädern. Zusätzlich fuhr OB Frank Dehne 400 Euro auf dem E-Bike ein. Das gesamte Geld wird für die Anschaffung von Wettkampfgeräten und Bekleidung sowie für die Durchführung eines Ausbildungswochenendes des Feuerwehrvereins Rochlitz verwendet, heißt es. Zwischen 1. Mai und 3. Oktober waren 25 Kommunen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Thüringen im sportlichen Wettstreit. Insgesamt 3332 Teilnehmer legten 6884,64 Kilometer zurück. Auf Platz 1 fuhr Golßen mit 352,92 Kilometern vor Lugau/Erzgebirge mit 348,53 Kilometern und Vetschau mit 330,78 Kilometern. (ule)

www.städtewettbewerb.de

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...