Rochsburg startet in den Lenz

Nach gelungener Premiere wieder Gartenmarkt

Rochsburg.

Ganz im Stil des Frühlings zeigt sich der Schlosshof der Rochsburg am Wochenende 11. und 12. Mai. Dann wird dort zum zweiten Mal ein Gartenmarkt stattfinden. Die Premiere hatte im vergangenen Jahr rund 2000 Gäste angelockt. "Der Fokus liegt auf den wichtigsten Dingen für die ersten Wochen der Gartensaison", teilt Schlosssprecherin Nicky Wehr mit. Eine große Pflanzenauswahl, Dekorationen und Geräte sowie passende Accessoires und Möbel böten die Möglichkeit, Heim und Hof aufzupolieren und die letzten Spuren des Winters zu beseitigen. Darüber hinaus würden auch Mode, Accessoires, handgefertigter Schmuck sowie kulinarische Spezialitäten angeboten. "Wir erwarten rund 40 Aussteller", so Wehr weiter.

Veranstalter ist der "Gartenkönig", eine Gesellschaft für Messen und Marketing aus Suhl. Das Schlossteam sorgt unter anderem für die Sicherheit, die Kassierung und Organisation innerhalb der historischen Mauern, stellt Räume, Strom und Wasser bereit. Zudem ist das Museum geöffnet. (bp)


Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...