Schau zeigt Werke regionaler Künstler

Geringswalde.

Unter dem Motto "Sachsen malen für Sachsen" zeigen Künstler wie Ralf Schneider aus Altgeringswalde oder der Kriebethaler Ekkehart Stark insgesamt etwa 15 Arbeiten, die im Foyer und Treppenhaus des Geringswalder Rathauses zu sehen sein werden. Künstler aus Hartha und Waldheim ergänzen die Objekte. Damit profitierten die Geringswalder von einer Aktion, die der Städtebund Sachsenkreuz ins Leben gerufen habe, erklärte Silke Weise als Mitinitiatorin und Chefin des Vereins "Harthaer Heimatfreunde". Zum Städtebund gehören Hartha, Leisnig und Waldheim. Geringswalde war 2012 ausge- treten. (grün)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...