Schloss Rochlitz - Mittagessen führt zu Feuerwehreinsatz

Rochlitz.

Weil ein Rauchmelder gestern Mittag auf Schloss Rochlitz Alarm schlug, sind die Feuerwehren Rochlitz und Noßwitz mit insgesamt fünf Fahrzeugen zur mittelalterlichen Burganlage ausgerückt. Gegen 11.15 Uhr ertönte die Sirene in Rochlitz. Gelöscht werden musste allerdings nicht: Der Alarm war durch Rauch ausgelöst worden, der beim Kochen von Essen in einer Küche entstanden war. (fmu)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...