Sekundenschlaf: Auto kracht in Planke

Geithain.

Ein Schaden von circa 2800 Euro entstand am Freitag bei einem Unfall auf der A72. Ein 32-Jähriger fuhr gegen 18.15 Uhr mit seinem Pkw Hyundai in Richtung Hof. Nahe der Anschlussstelle Geithain kam er nach eigenen Angaben wegen Sekundenschlafs nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Schutzplanke. Im Anschluss steuerte er das Fahrzeug zurück auf die Fahrbahn, verließ die A72 an der Anschlussstelle Rochlitz und rief die Polizei. Er blieb unverletzt. (dahl)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.