Seminarreihe soll Studenten helfen

Mittweida.

Viele Studenten der Hochschule Mittweida fühlen sich von der aktuellen Situation überfordert, das ergab eine Umfrage der Fakultät Soziale Arbeit. Der Studierendenrat hat daher beschlossen, mit einer virtuellen Seminarreihe diesem Problem entgegenzuwirken. Das erste Seminar "Ohne Panik in die Prüfungszeit - Tipps zu Prüfungsformen und -vorbereitung" entstand zusammen mit Susanne Günther und Verena Clauß von der Fakultät Medien und startet am 26. Januar. Weitere Seminare sind geplant. (sapf)Kontakt: stura@hs-mittweida.de

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.