Sprayer in Wiederau unterwegs

Zahlreiche Graffiti an Fassaden und Containern

Königshain-Wiederau.

Die Polizei ermittelt im Königshain-Wiederauer Ortsteil Wiederau wegen Sachbeschädigung. Unbekannte hatten in der Zeit vom 2. August, 12 Uhr, bis 5. August, 7 Uhr, zahlreiche Graffiti hinterlassen. Laut Polizei wurden in der Straße Zur Kaufhalle, Königshainer Straße und Topfseifersdorfer Straße Kleider- und Glascontainer, Stromkästen, Verkehrszeichen und Fassaden mit verschiedenen Buchstaben- und Zahlenkombinationen in den Farben Lila, Schwarz, Weiß und Gelb besprüht. Der Schaden wird auf mindestens 600 Euro geschätzt. (ug)

Die Polizei sucht Zeugen, die Beobachtungen in dem Zusammenhang gemacht haben oder Angaben zu dem Täter oder den Tätern machen können. Hinweise werden im Polizeirevier Rochlitz unter Telefon 03737 7890 entgegengenommen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...