Stadt sucht neuen Betreiber für Imbiss

Geringswalde.

Wenn Mitte Mai das Geringswalder Freibad an der Auenstraße die Badesaison einläutet, soll zugleich auch der Imbiss öffnen. Wie Bürgermeister Thomas Arnold (parteilos) mitteilte, sei die Stadtverwaltung mit mehreren Bewerbern im Gespräch, die Interesse daran hätten, den Imbiss während der Sommermonate zu pachten. Hintergrund für die Neuausschreibung ist die Geschäftsaufgabe des langjährigen Betreibers Karl-Heinz Seeger. Ihm sei es, wie er kürzlich sagte, aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr möglich, den Imbiss weiter zu bewirtschaften. Deshalb habe er auch ein Lokal in Waldheim in andere Hände geben müssen. Seeger bediente die Badegäste in der Geringswalder Freizeitanlage mehr als 14 Jahre. (grün)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.