Stadt will Bibliothek nach Loest benennen

Mittweida.

Der Neubau am Technikumplatz 1a in Mittweida soll künftig "Stadtbibliothek Erich Loest" heißen. Über diesen Vorschlag soll am 26. November der Stadtrat entscheiden. Loest, Autor der Bücher "Nikolaikirche" und "Völkerschlachtdenkmal", ist Mittweidaer Ehrenbürger und gehört zu den bekanntesten Schriftstellern der DDR. Die Bauarbeiten sollen den Angaben nach bis spätestens Anfang 2022 abgeschlossen werden. (lkb)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.