Stadträte legen Ausgaben fest

Geringswalde.

Welche Projekte es von der Prioritätenliste bis in den städtischen Haushalt schaffen, wollen die Geringswalder Stadträte am kommenden Dienstag debattieren. Die Entscheidungen werden richtungsweisend sein, arbeitet das Gremium immerhin auf eine finanzielle Grundlage hin, die die kommenden zwei Jahre umfasst. In dem Zusammenhang wird auch der Zuschuss zur Sprache kommen, den die Kommune für das nächste Teich- und Anlagenfest zur Verfügung stellen will. Nicht zuletzt ist der städtische Gehölzschutz ein Thema. Dabei soll festgelegt werden, wer künftig welche Aufgaben auf diesem Sektor übernimmt. (grün)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...