Stadtrat besetzt Gremien neu

Rochlitz.

Der neugewählte Rochlitzer Stadtrat, zu dem 18 Mitglieder und Oberbürgermeister Frank Dehne (parteilos) zählen, hat sich am Dienstagabend im Rathaus zu seiner konstituierenden Sitzung getroffen. Bei der Wahl konnte sich Stadtrat Dirk Richter (CDU) gegen den Vize-OB Manfred Kober (CDU) durchsetzen und wurde zum ersten Stellvertreter des Oberbürgermeisters gewählt. Zum zweiten Stellvertreter ist das langjährige Stadtratsmitglied der FDP, Haiko Stäbler, gewählt worden. Zudem wurden der Vergabeausschuss, der Planungs- und Bauausschuss, der Sozialausschuss und der Gemeinschaftsausschuss neu besetzt. Auf Antrag von CDU-Stadtrat Martin Grzelkowski wird die Neubesetzung der Aufsichtsräte der Sozialservice gGmbH und der Energieversorgung sowie des Beirates der Wohnungsgesellschaft vorher in nichtöffentlicher Sitzung diskutiert. (ule)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...