Standesamt am Montag geschlossen

Penig.

Das Standes- und Einwohnermeldeamt der Stadt Penig muss kommenden Montag krankheitsbedingt geschlossen bleiben. Das teilte Stadtsprecherin Manuela Tschök-Engelhardt mit. Trotzdem können an dem Tag in der Zeit von 9 bis 11.30 Uhr sogenannte Unterstützungsunterschriften für Wahlvorschläge für die anstehende Bürgermeisterwahl im Rathaus geleistet werden. Bisher haben sich zwei Kandidaten aus der Deckung gewagt. Neben Mike Tauchmann von den Unabhängigen Bürgern für Penig erklärte Einzelbewerber Michael Jahn offiziell seine Kandidatur für das Bürgermeisteramt. (acr)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.