Standort Mittweida in neuer Hand

Mittweida.

Die Firma Hörmann Automationsservice mit Sitz in Salzgitter hat den in Mittweida ansässigen Bereich Automation der Firma SAV mit elf Mitarbeitern übernommen. Dies bestätigte SAV-Geschäftsführer Martin Schacherl nachdem zunächst die Hörmann-Gruppe informiert hatte. "Im vergangenen Jahr führten wir die Gespräche zur Übernahme und konnten jetzt die finalen Übernahmekriterien verhandeln sowie den Vertrag unterzeichnen", sagte Lothar Becker, Geschäftsführer von Hörmann Automationsservice. "Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den neuen Kolleginnen und Kollegen", sagte Standortleiter Andreas Walter. Die Hörmann-Gruppe beschäftigt nach eigenen Angaben rund 2800 Mitarbeiter und hat 2019 einen Gesamtumsatz von 622 Millionen Euro erwirtschaftet. Die Gruppe besteht aus vier Geschäftsbereichen: Fahrzeugbau, Maschinenbau, Kommunikation und Dienstleistungen. (lkb)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.