Start für Ausbau der Wiesenstraße

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Penig.

Mit der Erneuerung der Trinkwasserleitung und des Abwasserkanals durch den Wasserzweckverband ZWA sollen am heutigen Montag die Arbeiten zum grundhaften Ausbau der Peniger Wiesenstraße beginnen. Das hat Bürgermeister André Wolf (CDU) zur jüngsten Stadtratssitzung angekündigt. Der Stadtrat hatte Ende April die Bauleistungen für 151.500 Euro an die Tief- und Straßenbau GmbH Hartmannsdorf vergeben. Knapp 136.000 Euro steuert die Kommune selbst für den Straßenbau und die Erneuerung der Gehwege bei. Das Vorhaben war bereits für 2020 geplant gewesen, wurde aber wegen eines anderen Projekts verschoben. (ule)

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.