Station beteiligt sich am Insektensommer

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Herrenhaide.

Die Naturschutzstation in Herrenhaide beteiligt sich bis zum 15. August am Programm "Insektensommer" des Naturschutzbundes (Nabu). Bei der Aktion soll auf die Bedeutung der Insekten im Naturkreislauf aufmerksam gemacht werden, teilte die Vorstandsvorsitzende Denise Müller-Weigelt dazu mit. Für die Aktion werden interessierte Menschen gesucht, die helfen, Insekten zu zählen. Die Station im Burgstädter Ortsteil ist jeden Donnerstag, Samstag und Sonntag, jeweils von 10 bis 15 Uhr sowie mittwochs von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Eine besondere Rolle beim diesjährigen Insektensommer spielen laut dem Naturschutzbund die Marienkäfer. (bj)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.