Straßenbeleuchtung - Auf LED-Technik umgestellt

Topfseifersdorf.

Die Gemeinde Königshain-Wiederau hat im Ortsteil Topfseifersdorf die Leuchtmittel von 24 Straßenlampen ersetzt. Das teilte Bauamtsleiter Rico Anker mit. Die alten Leuchtmittel seien durch effizientere LED-Retrofit-Lampen ersetzt worden. "Das hilft der Kommune, circa 2500 Kilowattstunden pro Jahr einzusparen." Ermöglicht worden sei die Umstellung durch Unterstützung des Energieversorgers Envia M. Die Gemeinde beabsichtige, die Umstellung auf LED-Retrofit-Leuchtmittel im nächsten Jahr weiter voranzutreiben. "Dazu wurde ein Fördermittelantrag eingereicht. Wenn er bewilligt wird, leuchten dann in allen 459 Straßenlampen moderne LED-Lichter. Das beinhaltet auch den vollständigen Ersatz von 60 alten DDR-Straßenlampen", erklärte Anker. (bp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...