Sturm aufs Rathaus fällt aus

Rochlitz.

Der Rochlitzer Karneval-Club (KCR) sagt seine diesjährigen Faschingsveranstaltungen ab. Sowohl der Sturm aufs Rathaus am 11.11. als auch die Veranstaltung am 14. November finden nicht statt, teilte Sprecherin Annabel Döring mit. "Die Coronapandemie macht auch vor unserer Vereinstätigkeit nicht halt und zwingt uns, Maßnahmen zu ergreifen, die wir sehr bedauern. Auf Grund der kaum umsetzbaren Auflagen mussten wir schweren Herzens beschließen, dass es in diesem Jahr keine öffentlichen Veranstaltungen des KCR geben wird", sagte sie. Ob es im Februar 2021 öffentliche Veranstaltungen geben wird, sei noch nicht entschieden und abhängig von den weiteren Entwicklungen. Auch in Wechselburg finden in diesem Jahr keine Faschingsveranstaltungen statt. Der Verein hatte eigentlich sein 50-jähriges Bestehen feiern wollen. (bp)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.