Treff mit Bürgern verschoben

Geringswalde.

Die für den 29. Oktober geplante Einwohnerversammlung, zu der der Förderverein Sport und Kultur Geringswalde eingeladen hatte, wird aufgrund gestiegener Corona-Infektionszahlen verschoben. Das teilte Vorstandssprecher Andreas Wagner mit. Über einen neuen Termin würde rechtzeitig informiert, erklärte Wagner. Der Förderverein plant, einen Gebäudekomplex am Waldsportplatz zu errichten, der Fußballern, Keglern, Schützen und anderen Vereinen als Sportstätte und Stützpunkt für Treffen oder Weiterbildung dient. Damit das Projekt Erfolg hat, sollen die Einwohner mit eingebunden werden. (grün)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.