Umgestürzter Baum beschädigt Auto

Penig.

Zu einer technischen Hilfeleistung rückte die Peniger Feuerwehr am vergangenen Montag gegen 18.45 Uhr aus. An der Bahnhofstraße in Penig, in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof, war ein Baum auf ein dort geparktes Fahrzeug gestürzt. Das teilte der Gemeindewehrleiter Thomas Cramer mit. "Das Fahrzeug war nur leicht beschädigt: ein paar Kratzer und Beulen. Der Baum stürzte vermutlich altersbedingt um", so Cramer. Im Fahrzeug habe sich zum Zeitpunkt des Unfalls niemand befunden. Etwa eine Stunde waren elf Peniger Kameraden mit zwei Fahrzeugen im Einsatz. (cbo)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.